Rechtsanwalt Brasilien –
Willkommen bei Stock Brazil

Sie unterhalten geschäftliche Beziehungen nach Brasilien oder möchten derartige Beziehungen aufnehmen? Dann stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte Ralph Stock, Ricardo Saavedra Hurtado, Denismara Knorr, Rosana Bouleh und Bianca Peuker zur Seite, die bereits seit vielen Jahren deutsche Unternehmen in Brasilien in rechtlichen und steuerlichen Fragen beraten. Als Rechtsanwalt für Brasilien unterstützen wir auch Sie: mit allgemeinen Informationen über rechtliche und steuerliche Verhältnisse in Brasilien bis zur Umsetzung des erarbeiteten Konzeptes vor Ort.

Rechtsanwalt Brasilien

+49 (0)221–80 177 80

Als Ihr Rechtsanwalt für Brasilien stehen wir Ihnen allen Phasen des Exports nach Brasilien zur Seite. Gleiches gilt für die Vorplanung und Analyse der wirtschaftlichen und steuerlichen Situation. Außerdem bieten wir Ihnen ein erprobtes Netz von Import/Export-Agenten in Brasilien, über das Ihre Waren den brasilianischen Markt unproblematisch erreichen können.

Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Verfassung und Prüfung internationaler Handels-, Vertriebs- und Franchiseverträge, sondern auch bei Ihren Vertriebsaktivitäten in Brasilien. Sofern Sie dies wünschen, begleiten wir Sie zu anstehenden Vertragsverhandlungen und nehmen als Ihr Rechtsanwalt für Brasilien aktiv daran teil.

Als unser Mandant verfügen Sie über deutsche und brasilianische Rechtsanwälte, die sich täglich mit brasilianischem Wirtschaftsrecht auseinandersetzen. Sollten Sie hoch qualitative Rechtsberatung auf anderen Gebieten benötigen, profitieren Sie von unserem Netzwerk in Brasilien.

Um Hindernisse bei Gewinnausschüttungen, Hochbesteuerung oder erhöhte Zinsen zu vermeiden, greifen wir Ihnen als Ihr Rechtsanwalt für Brasilien unter die Arme: bei allen erforderlichen Maßnahmen für einen reibungslosen Kapitaltransfer – sowohl in Brasilien als auch in Deutschland.

Bei einem Gründungsvorhaben in Brasilien gehen wir als Ihr Rechtsanwalt für Brasilien weit über die rechtliche Beratung bei der Verfassung von Gesellschaftsverträgen und bei steuerlichen Angelegenheiten hinaus. So profitieren Sie bei der Suche nach geeigneten Produktions-, Lager-, Verkaufs- oder Büroräumlichkeiten von unserem breiten Netzwerk vor Ort.

Unternehmens- und Beteiligungskäufe in Brasilien bedürfen besonderer rechtlicher Absicherung über die Verfassung von Verträgen hinaus. Wir stehen unseren Mandanten in allen Transaktionsphasen rechtlich zur Seite.

Kooperationen mit brasilianischen Geschäftspartnern erleichtern deutschen Unternehmen den Eintritt in den brasilianischen Markt. Wir stehen Ihnen dabei zur Seite: von der Kontaktaufnahme über die Vertragsverhandlungen bis hin zur weiterführenden rechtlichen Kontrolle.

Da sich das brasilianische Grundbuchwesen von dem deutschen unterscheidet, bedarf es beim Erwerb einer Immobilie in Brasilien umfassender Beratung. Als Ihr Rechtsanwalt für Brasilien prüfen wir für Sie die eigentumsrechtliche Situation des Grundstücks und übernehmen alle weiteren rechtlichen Schritte.

Mit dem Wissen um die Besteuerung in Brasilien analysieren und planen wir Ihre Steuerbelastung – vor Aufnahme Ihrer Geschäftstätigkeit und während Ihres Geschäftsverkehrs zwischen Deutschland und Brasilien. Informieren Sie sich hier auch über die wichtigsten Steuern und Brasilien und die Besonderheiten der Umsatzsteuererhebung.

Das brasilianische Nachlassverfahren kann sich bei ausländischer Beteiligung über viele Jahre erstrecken. Wir untersuchen für Sie die Möglichkeit einer außergerichtlichen Nachlassabwicklung und unterstützen Sie während des gesamten Erbfall-Verfahrens in Brasilien und Deutschland.

Voraussetzung für die Wirksamkeit eines ausländischen Urteils (Scheidungsurteil, Leistungsurteil etc.) in Brasilien ist dessen Anerkennung beim Brasilianischen Obergerichtshof (Superior Tribunal de Justiça – STJ) in der Hauptstadt Brasília. Wir führen für Sie das gesamte Anerkennungsverfahren (Homologação de Sentença Estrangeira) durch. Falls notwendig, für wir danach auch das Vollstreckungsverfahren des Urteils beim zuständigen lokalen Gericht durch bzw. die Eintragung beim zuständigen Standesamt (für Scheidungsurteile).

„Köln ist für uns der perfekte Standort in Europa“

Die Städtepartnerschaft zwischen Köln und Rio de Janeiro hat Erfolg; unterstützt von einem Gründercenter, siedeln sich brasilianische Firmen bevorzugt im Rheinland an – schreibt Guido M. Hartmann von der Welt. Erfahren Sie in seinem Artikel u. a., wie das Brazil Business Center Cologne (BBCC) die Deutsch-Brasilianische Partnerschaft fördert und warum deutsche Firmen den nächsten brasilianischen Aufschwung nicht verpassen sollten.